Garten/Gartenteich

Aus GuidoNet
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Gartenteich ist naturbelassen und fischfrei. Einmalig wurde ein Eimer Teichwasser reingekippt, wodurch sich eine stattliche Wasserschnecken-Population entwickelt hat. Dadurch ist der Teich auch relativ algenfrei und ausgeglichen, was man an den zahlreichen Bewohnern merkt. Im Fischteich meiner alten Heimat haben die Goldfische hemmungslos alles gefressen, was sie finden konnten, das Wasser war immer grün. Bei diesem Teich ist vom Molch bis zum großen Frosch alles dabei, keiner kommt sich ins Gehege, die Königslibellen-Larven erfreuen sich auch bester Gesundheit.